Impressum

Die Rechte und die Verantwortung dieses Blogs /dieser Webseite:

FAMILIENSTADT Teltow
sowie der FAMILIENSTADTPLAN Teltow :
Projekte des Philantow Mehrgenerationenhauses und Familienzentrum Teltow / Mahlower Str. 139 / 14513 Teltow
Träger: „MenschensKinder Teltow“ Eigenbetrieb der Stadt Teltow

liegen bei:

Head of Project:
Nadine Ganzert (Sozialpädagogin + Leitung) + Julia Tannert (Sozialpädagogin + Angebotskoordination)

Konzept, Input + Workshops (wenn nicht anders benannt):
Patricia Vester (Illustration, Kunstpädagogik ) + Nouria Asfaha (Diversitytrainerin, Coachin)

Wir bedanken uns herzlich für die gelungene Zusammenarbeit in der Entwicklung es Familienstadtplans 2018
bei den:
– Senioren der Handarbeitsgruppe im Seniorentreff und im Philantow Teltow
– Vorschulkindern der Kita „Rappelkiste“
– Jugendlichen des Jugendtreffs Teltow (jtt) und der MädchenZukunftsWerkstatt (MZW)
– in das Projket involvierten Familien aus dem Übergangswohnheim Teltow und vielen anderen

Kontakt:

Telefon: 03328 – 47 01 40
Fax:      03328 – 30 900 91

mail@philantow.de

+ hallo@familienstadtplan-teltow.de

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Änderungen des Blogs / der Website:
Alle in unseren Internetseiten enthaltenen Angaben und Informationen wurden sorgfältig recherchiert und geprüft.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Druckfehler und Irrtümer vorbehalten.
Philantow behält sich vor, jederzeit Änderungen an dem Blog / der Website vorzunehmen – insbesondere bezüglich der Auswahl der bereitgestellten Informationen.

Schutzrechte:
Falls Sie der Meinung sind, dass von dieser Internetseite aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie uns dies bitte umgehend per E-Mail mit, damit zügig Abhilfe geschafft werden kann. Bitte nehmen Sie folgendes zur Kenntnis: Eine (zeitaufwändigere) Einschaltung eines Anwalts zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht unserem wirklichen oder mutmaßlichen Willen.